Nach vielen Monaten der intensiven Vorbereitung mit Texten lernen, Lieder üben und aufwendigen Proben sowie einmal wegen Unwetter verschieben müssen, war es dann endlich soweit, unser langersehntes Sommerfest fand am Freitag statt. Bei genau richtigem Wetter und vor begeisterten Besuchern führten wir unser Musical „Wer schenkt mir Mut“ auf. Angelehnt an das Buch von Max Lucado erzählten wir die Geschichte von der kleinen ängstlichen Spinne Knut und wie sie mutig wurde. Wir können nur staunen, über die Lerche-Kinder wie mutig sie waren, vor so vielen Menschen zu stehen und ihr Stück aufzuführen. Danach war noch viel Zeit zum miteinander reden, sich am leckeren Buffet zu bedienen, sich alles genau anzuschauen und zum Spielen.

Recommended Posts