Diese Woche war es nun endlich soweit und glücklicherweise durften unsere diesjährigen Schulfüchse trotz den momentanen Auflagen den ersehnten Ausflug zur Konrad-Kocher-Grundschule unternehmen. Bei Regen machten sich die drei Mädchen und fünf Jungs mit ihren Erzieherinnen zielstrebig auf den Weg in die Gottfried-Keller-Straße, wo uns Frau Geiger empfing und uns den wartenden Schulkindern vorstellte. Sie begrüßten uns vor der Halle im Freien und wir durften als Einstieg für ihren Sportunterricht an einem abwechslungsreichen Aufwärmspiel teilnehmen. Dabei ging es darum aufmerksam zu sein und zu wechselnden Farbkarten die entsprechenden Bewegungen auszuführen, wobei auch der Spaßfaktor eine Rolle spielte. Anschließend verabschiedeten sich die Schulkinder in ihren Unterricht und Frau Geiger zeigte uns noch das Gelände, wo wir zum Abschluss auf dem großen Klettergerüst bis in die obersten Etagen stiegen.
Die Vorfreude, dass es nach den Ferien in der Schule weitergeht stand allen ins Gesicht geschrieben.

sdr

Recommended Posts