Vögel-Beobachtung

„hör die Vögel singen gern, was tust du, was tust du,…“ Wir haben uns um Futter für die Kohlmeise & Blaumeise gekümmert. Da wir die Eichhörnchen täglich mit Nüssen füttern, gibt es hier in der Umgebung viele von ihnen. Damit unsere Eichhörnchen, die aufgehängten Meisen-Knödel nicht anknabbern, hatte eine Kollegin eine tolle Idee. Sie hängte die Meisen-Knödel an langen, dünnen Drähten auf, damit sie unerreichbar für die Eichhörnchen sind. Durchs Fenster können wir nun, während unserer Vesperzeit in der Hütte, die Vögel beim Picken beobachten. „Schaut die Vögel an. Sie müssen weder säen noch ernten, noch Vorräte sammeln, denn euer himmlischer Vater sorgt für sie. Und ihr seid doch viel wichtiger als sie. (Matthäus 6,26)

Mäusetreff in der Kinderküche

Die Spielküche hinter der Hütte ist zur Zeit der beliebte Treffpunkt unserer jüngeren Kinder (Mäuse). Aus Hackschnitzel und Regenwasser entstehen die „leckersten“ Kuchen, kreatives Eis und Suppen. In den verschiedenen Töpfen, Schüsseln wird kräftig gerührt, gewürzt und dabei fröhlich gemeinsam gespielt. Seht, wie schön und lieblich ist es, wenn Kinder einträchtig miteinander spielen (nach Psalm 133,1)