Unsere 5 Hühner bekamen bunten Fußringe, damit man sie gut unterscheiden kann. Mit den einzelnen Farben wurden sie nicht nur geschmückt, sondern erhielten auch so ihre Namen. Nun kann man sie jetzt noch besser erkennen und beobachten. Die Kinder stellten fest, dass z.B. Blue sehr schüchtern ist; sie schaut erst zu und läuft dann weg, Violett ist die Stolze, Yellow die Flinke, die sich nicht fangen lässt, Red ist die Gierige, die als erste beim Futter ist, White kommt sehr gerne auf uns zu und auf den Arm; sie liebt es gestreichelt zu werden. So macht die Hühnerversorgung noch mehr Spaß und wir wissen ganz genau wer vor uns steht.

Recommended Posts