Welche Insekten konnten Sie jetzt schon draußen entdecken, wenn Sie auf Ihren Spaziergängen durch die Wiesen oder Wälder unterwegs waren? Auch unsere Kindergartenkinder entdecken jeden Tag die vielen Besucher auf unserem Gartengelände. Seit es wärmer ist, beobachten wir immer mehr „Bewohner des Insektenhotels“ im Garten; das große Käferkrabbeln hat angefangen. Mit Becherlupen ausgerüstet können die Kinder immer mehr neue Insekten beobachten. Sehr interessiert verfolgen unsere kleinen Forscher, mit eifrigem Forscherdrang z.B. was die Feuerkäfer, Marienkäfer, Blattläuse machen, wohin sie krabbeln und wie sie sich verändern? Auch kleine Raupen wurden an verschiedenen Stellen entdeckt und beherbergt. Leider sind die Schmetterlinge für die nähere Beobachtung zu schnell wieder weg, doch aus der Ferne erkennen wir schon die weißen Kohlweißlinge & gelben Zitronenfalter. Wenn unser Schmetterlingsflieder anfängt zu blühen, kommen bestimmt noch mehr unterschiedliche Arten von „tanzenden Gästen“ zu uns.

Recommended Posts